Hartmann Medical GmbH

Daniel Feigenbutz, Kaufmännischer Leiter der Hartmann Medical GmbH:

Wir haben durch humbee deutlich an Fahrt aufgenommen!

Wie war die Aufgabenstellung?

Unser ständig wachsender Kandidatenpool sollte mit allen Facetten (Kontaktdaten, Zertifikaten, Visa, Interviewnotizen etc.) abgebildet und auf kurzem Weg zugänglich gemacht werden. Zudem mussten Querverbindungen zu den Kunden hergestellt werden.
Weitere Themen waren die digitale Personalakte und ein Vertragsmanagement. Vor Einführung von humbee lagen alle Daten dezentral vor, oft auf Papier vor, so dass nur der entsprechende Ansprechpartner auskunftsfähig war.

Wie wurde die Aufgabenstellung von humbee gelöst und umgesetzt?

humbee hat uns im Customizing-Workshop die ersten wesentlichen Schritte gezeigt; weitere Schritte konnten wir aufgrund der intuitiven Bedienbarkeit und mit durchschnittlichem IT-Knowhow selbst gehen.

Wie erfolgte die Projektumsetzung?

Es erfolgte ein Schulungstag und ein Customizing-Tag. Danach reichte uns die Möglichkeit, kurze Fragen zu stellen, die prompt beantwortet wurden.

Wie sind die Ergebnisse?

Wir haben eine deutlich bessere Übersicht über unsere Daten und sind viel schneller auskunftsfähig, da wir alles an einem Ort und von überall aus verfügbar haben. Das steigert die Kundenzufriedenheit. Einige Workflows haben wir ebenfalls erstellt, so dass wir Prozesse teilautomatisiert haben und somit an Geschwindigkeit gewinnen konnten und mehr Zeit für anderes haben.

Was macht die Firma Hartmann Medical?

Die Hartmann Medical GmbH vermittelt medizinisches Personal (Ärzte, Pflegefachkräfte) aus dem Ausland und bietet hierbei eine Rundum-Sorglos-Lösung für ihre Kunden (Krankenhäuser, Pflegeheime), da die Kandidaten im gesamten Integrationsprozess begleitet werden und somit für die Kunden der Aufwand äußerst gering ist, um an qualifiziertes Personal zu kommen, das in Deutschland fehlt.
Link zur Webseite: http://www.hartmann-medical.com

Scroll to Top