Für eine Minute Erklärvideo 6.000,- €?

VonAnnette König

Für eine Minute Erklärvideo 6.000,- €?

Erklärvideos sind beliebt und erfüllen, wenn sie gut gemacht sind, ihren Zweck. Wie der Name schon sagt wird ein Produkt oder Sachverhalt erklärt. Eine tolle Möglichkeit, Informationen komprimiert und kurzweilig zu transportieren.

Dann machen wir doch einfach ein Erklärvideo

….dachten wir uns, denn das Besondere an unserem Produkt, warum man es braucht, wieso es so einzigartig ist, wie wir damit die Welt erobern wollen – darüber könnten wir stundenlang Auskunft geben und die vielen Vorteile aufzeigen, aber ganz knapp auf den Punkt bringen? Wie macht man das? Und welche Agentur beauftragt man? Was kostet so etwas? Reicht unser Startup Budget? Um es vorwegzunehmen: Jein. Die Preise für die Erstellung eines solchen Videos liegen in Deutschland zwischen 2.000 – 6.000 EUR. So gern wir in Deutschland ansässigen Firmen Aufträge erteilen….. aber mehrere tausend Euro für ein 1-minütiges Filmchen auf unserer Webseite, von dem wir nicht wissen, wie es ankommt und ob es überhaupt angesehen wird?

Wie gut, dass es fiverr gibt

Uns fiel fiverr ein, eine Plattform, auf der sich verschiedenste Dienstleister aus aller Welt tummeln. Schnell war ein Anbieter gefunden. Aber wer ist dieser Anbieter? In unserem Fall sitzt er in Asien und ist spezialisiert auf animierte Videos. Auf der Plattform schauten wir uns Referenzen und Bewertungen an. Wir waren angetan und fragten an. Er bot uns daraufhin einen Festpreis an, der bereits einen professionellem Sprecher für unser 1 minütiges Video beinhaltete. Dieser Preis war sehr viel niedriger als in Deutschland – das Angebot lag tatsächlich 90 % unter den Beträgen, die in Deutschland verlangt werden. Natürlich hatten wir Sorge, die Qualität könnte nicht stimmen. Durch den günstigen Preis animiert, haben wir es dann aber gewagt.

Ich bin jetzt in der Filmbranche

Ja. Es fühlte sich kurzfristig so an, als sei ich in der Filmbranche tätig, denn natürlich musste ein Skript verfasst werden und eine gute Beschreibung dessen, was im Video zu sehen sein soll. Und als Nächstes musste das Voice Over getextet und versuchsweise aufgezeichnet werden. Hat 1 Minute wirklich nur 60 Sekunden? Der Text war einfach zu lang und schneller sprechen ist leider keine Option ;-). Natürlich möchte man so Vieles erwähnen, aber: in der Kürze liegt…..ok…..wir haben ein paar Mal umgetextet und gekürzt-gekürzt-gekürzt.

Am Ende passte alles und die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister von fiverr funktionierte tadellos. Jeder kleine Änderungswunsch wurde sofort umgesetzt. Und die Stimme und Intonation des Sprechers, der das Erklärvideo am Ende professionell “vertonte”, gefiel uns.

Ach ja, das wir die gesamte Abwicklung mit Hilfe von humbee gemacht haben, muss ich wohl nicht erwähnen.

Mit dem Resultat sind wir zufrieden. Wollen Sie das Erklärvideo mal sehen? Hier geht es zum Video Wie gefällt es Ihnen?

NEWSLETTER ABONNIEREN!

Über den Autor

Annette König administrator

1 comment so far

Hansen, FriedhelmEingestellt am10:29 am - Mai 18, 2018

Eine wirklich solide, handwerklich excellente Produktion. Inhaltlich gut als Einstieg tauglich, auf sehr abstrakten Niveau. Am Ende muss das Überraschungsmoment folgen und auf das nächste Video mit konkreten Belegen neugierig machen, was genau das Einzigartige von humbee ist. Wie bei einem Fernseh-Mehrteiler, wo man mit Spannung der nächsten Folge entgegen fiebert.

Kommentar verfassen