“Diven raus, Dialog rein”

VonBurghardt Garske

“Diven raus, Dialog rein”

Menschen, die agile Teams führen, wissen es schon lange: das Team ist der Star. Dies führt zu einer überraschenden Einsicht.

Ein Team leistet mehr, wenn Sie den egozentrischen Star entfernen. Mathematisch ist das nicht plausibel. Da Teams aus Menschen bestehen ist es jedoch zwingende Logik. Solange der Star da ist, konzentriert sich alles auf ihn und um ihn. Sobald der Star weg ist, entsteht Freiraum. Freiraum, den die anderen Teammitglieder nutzen, um sich zu entfalten und sich einzubringen. Im Ergebnis leistet das Team mehr.

Kooperative und kreative Teams sichern die Zukunft des Unternehmens

Reinhard Sprenger titelt  provokant auf wiwo.de “Diven raus, Dialog rein”. Damit spricht er den gleichen Aspekt an. Er bezieht es nun nicht mehr nur auf agile Teams sondern auf das ganz Unternehmen. Und hier wird es spannend. Nach seiner Überzeugung werden nur Unternehmen am Markt bestehen, die das kreative Potenzial Ihrer Mitarbeiter nutzen. Folgerichtig brauchen wir kooperative, kreative Teams.

Warum ist das so? Ganz einfach: Kunden kaufen bei demjenigen, der ihre Bedürfnisse am besten befriedigt. Manche Unternehmen nutzen die Digitalisierung und entwickeln neue und bessere Produkte und Dienstleistungsangebote als andere. Sie schaffen sich damit einzigartige Wettbewerbsvorteile.

Mitarbeiter in den Fokus stellen

Wie machen die erfolgreichen Unternehmen das? Ändern wir die Fragestellung ist die Antwort offensichtlich. Fragen wir: Wer macht das? Na klar, die Mitarbeiter. Sie akquirieren neue Kunden, sie entwickeln neue Produkte und Dienstleistungen, sie verbessern die internen Abläufe. Die Mitarbeiter haben eine weitere einzigartige Fähigkeit. Reinhard Sprenger: “Nur sie können neuartige Kundenbedürfnisse erspüren, die durch Digitalisierung erfüllbar sind.”

Was bedeutet das für Sie? Organisieren Sie Ihr Unternehmen so, dass die Zusammenarbeit zwischen Ihren Mitarbeitern verbessert wird. Dazu gehört die Führungskultur, eine entsprechende Personalauswahl und -entwicklung und der Einsatz moderner Collaboration-Werkzeuge, die Ihre Mitarbeiter in der täglichen Arbeit unterstützen. Sie werden erleben, wie Sie zu einem Unternehmen werden, dass sich im immer schneller werdenden Wandel erfolgreich entwickelt.

 

Über den Autor

Burghardt Garske administrator

Mitgründer und Geschäftsführer der humbee solutions GmbH. Burghardt Garske ist überzeugter Anwender des agilen Mindsets. Mit humbee, dem digitalen Arbeitsplatz, begleitet er die digitale Transformation seiner Kunden.

1 comment so far

rruttkowskiEingestellt am4:57 pm - Mrz 19, 2018

Hi,

Da passt deiser Artikel auch gut dazu!!

https://www.holistic3.com/philosophie-und-nuetzliches-wissen/

Gruss Rüdiger

Kommentar verfassen